Kultur

image33

Das Kulturprogramm in Oberbayern ist sehr vielfältig. Das „familiäre“ Theater ist ein beliebtes Forum: Das Repertoire reicht von intelligenten bayerischen Mundart-Komödien bis hin zu international erfolgreichen Stücken.

 Iberl Bühne, Herzogspitalstr. 6, 80331 München


Georg Maiers Iberl Bühne besticht seit nunmehr 50 Jahren (1966-2016) durch ihre typisch bayerischen Komödien für Jung und Alt. Intendant Georg Maier schreibt und inszeniert alle seiner pointen- und facettenreichen Stücke selbst und bindet dabei immer wieder das Theaterpublikum aktiv mit in das Geschehen ein.. Auf der Iberl Bühne wird im besten Sinne modernes, heutiges, witzig-ironisches, hintersinniges, aber auch kraftvolles Theater gespielt wird – eben Unterhaltung mit Niveau. Vor der Vorstellung und während der zwei Pausen werden die Theaterbesucher mit dem unvergleichlichen Augustiner-Bier und bayerischen Schmankerln von Wies´n-Wirt Manfred Vollmer versorgt. In nächster Zeit treten beispielsweise Lizzy Aumeier, Altbürgermeister Christian Ude, Da Binser, Moses Wolff oder Luise Kinseher auf.Wie sieht es aus mit Rabattaktionen, prominenten Besuchern oder anderen Events? Verbreite diese tollen Nachrichten, damit sich alle darüber freuen können.